Constantius II.

Constantius II.

357 n. Chr.

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

CONSTANTI-VS P F AVG. Drapierte Panzerbüste des Constantius II. mit Diadem in der Brustansicht nach r.

Rückseite

VICTORIA CONSTANTI AVG // SRM Zweig. Victoria l. sitzt auf Waffenhaufen nach r. und präsentiert einen von einem Genius r. gehaltenen Schild, darauf die zweizeilige Aufschrift VOT / XXXX.

Dargestellte/r

Constantius II.

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Constantius II.

dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

357 n. Chr.
Römische Spätantike

Nominal

9 Siliquen (1 1/2 scripula)

Info

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

1,68 g

Durchmesser

15 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Rom

InfoInfo

Region

Italia

Info

Land

Italien

InfoInfo

Literatur

RIC VIII Nr. 300 (dieses Stück, Rom, 357 n. Chr.).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.8.rom.300

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Accession

1909/224

Veräußerer

Firma Dr. Jacob Hirsch, München

Info dnb viaf wikipedia

Vorbesitzer

1.

Consul Eduard Friedrich Weber - 1907

Info dnb viaf
2.

Vicomte Gustave de Ponton d'Amécourt - 1888

Info dnb viaf

Objektnummer

18200928

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18200928

LIDO-XML