Karolinger: Karl der Große

Karolinger: Karl der Große

813-814 und später?

 

Ausstellung im Bode-Museum
Raum 242, BM-101/06 Hauptwerke in Stele Raum 242

Vorderseite

KAROLVS IMP AVG. [Karolus Imperator Augustus]. Büste Karls des Großen mit Lorbeerkranz und Kaisermantel (paludamentum) nach r. Unter der Büste F.

Rückseite

XPICTIANA RELIGIO. [Christiana Religio]. Viersäulige Kirche, im Frontjoch und auf dem Giebel je ein Kreuz.

Dargestellte/r

Karl der Große (768-814), König der Franken, seit 800 Kaiser

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Kaisertum (MA/NZ)

Münzherr

Karl der Große (768-814), König der Franken, seit 800 Kaiser

dnb viaf wikipedia

Datierung

813-814 und später?
Frühmittelalter

Nominal

Denar (MA)

Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

1,71 g

Durchmesser

20 mm

Stempelstg.

3 Uhr

Münzstätte

Aachen

InfoInfo

Region

Rheinland

Land

Deutschland

Info

Literatur

E. Gariel, Les monnaies royales de France sous la race carolingienne II (1884) 277 Nr. 55 Taf. 45 (als Karl der Kahle angesprochen); P. Grierson, Money and Coinage under Charlemagne, in: Karl der Große I. Persönlichkeit und Geschichte. Katalog Aachen (1965) Taf. 2,28; K. F. Morrison - H. Grunthal, Carolingian Coinage (1967) Nr. 319; G. Depeyrot, Le numeraire carolingien (1998) Nr. 1168; J. Lafaurie, Les monnaies impériales de Charlemagne, in: Académie des Inscriptions & Belles-Lettres. Comptes rendus des séances de l'année 1978, Janvier-Mars (1978) Nr. 19; B. Kluge, Die Bildnispfennige Karls des Großen, in: Moneta Mediaevalis. Festschrift S. Suchodolski (2002) Nr. 11; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 215 (dieses Stück); B. Kluge, Am Beginn des Mittelalters. Die Münzen des karolingischen Reiches 751-814. Das Kabinett 15 (2014) Nr. 247 (dieses Stück).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Mittelalter, Frühmittelalter

Accession

1911 Gariel-Ferrari

Vorbesitzer

1.

Philipp la Renotière von Ferrary 1885 - 1911

Info viaf wikipedia
2.

Ernest Gariel - 1884

Info dnb viaf

Objektnummer

18202748

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18202748

LIDO-XML

Patenschaften

Anonymus