Nektanebos II.

Nektanebos II.

360-342 v. Chr.

 

Ausstellung im Bode-Museum
Raum 241, BM-002/21 Münzwerte der Antiken Welt

Vorderseite

Gutes Gold. [Hieroglyphen]. Hieroglyphenzeichen Nub Nefer.

Rückseite

Pferd nach r.

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Nektanebos II.

dnb viaf wikipedia

Datierung

360-342 v. Chr.
Klassik

Nominal

Stater

Info

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

8,15 g

Durchmesser

18 mm

Stempelstg.

12 Uhr

Münzstätte

Memphis

InfoInfo

Region

Ägypten

InfoInfo

Land

Ägypten

InfoInfo

Literatur

T. Faucher - W. Fischer-Bossert - S. Dhennin, Les monnaies en or aux types hiéroglyphiques nwb nfr, Bulletin de l'Institut Français d'Archéologie Orientale 112, 2012, 147-169. 149 Nr. 1 q Taf. 1 (dieses Stück, Stempel D1/R1); SNG Kopenhagen Nr. 1; F. Berger, Die antiken Goldmünzen im Kestner-Museum Hannover (1991) 24 Nr. 39.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Archaik und Klassik

Accession

1910/23

Objektnummer

18203010

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18203010

LIDO-XML

Patenschaften

Fritz Rudolf Künker