Storch, Arthur: Das Grauen des Krieges Die Hoffnung des Friedens

Storch, Arthur: Das Grauen des Krieges Die Hoffnung des Friedens

1916

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

DAS GRAVEN DES KRIEGES. Löwenkopf mit aufgerissenem Maul, aus welchem Flammen quellen nach links.

Rückseite

DIE HOFFNUNG - DES FRIEDENS. Vom Brandherd auffliegender Phoenix mit versengten Schwanzfedern, rechts ein Stern. Im r. F. die Signatur AST als Monogramm.

Medailleur

Arthur Storch

Info

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1916
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

145,43 g

Durchmesser

88 mm

Münzstätte

Berlin

InfoInfo

Region

Brandenburg

Info

Land

Deutschland

Info

Literatur

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 169 (dieses Stück).

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Berliner Medaillen-Münze Otto Oertel, später Inh. Tauer

Info dnb viaf

Accession

1916/314

Veräußerer

Firma Berliner Medaillen-Münze Otto Oertel, später Inh. Tauer

Info dnb viaf

Objektnummer

18235163

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18235163

LIDO-XML