Eberbach, Walther: Winston Churchill

Eberbach, Walther: Winston Churchill

1914-1916

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

HURRA GERMANIA - BRITANNIA RULE THE WAVES. Ein Ungeheuer (Drachen) wird von einem nackten Krieger mit Schild und Schwert angegriffen. Signatur EW rechts oben am Rand.

Rückseite

SIR / WINSTON CHURCHILL / DEM SEEGEWALTIGEN. In einem Zierrahmen dreizeilige Aufschrift, darunter ein deutsches U-Boot.

Rand

DS 67 45

Medailleur

Walther Eberbach

Info dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1914-1916
Moderne seit 1900

Material

Eisen

Herstellung

gegossen

Gewicht

135,32 g

Durchmesser

83,2 mm

Münzstätte

Heilbronn?

InfoInfo

Region

Baden-Württemberg

Info

Land

Deutschland

Info

Literatur

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 12 (dieses Stück).

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Geehrte/r (ohne Bildnis, Med./Gedenkmzn)

Winston Churchill

dnb viaf wikipedia

Accession

1916/377

Objektnummer

18235168

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18235168

LIDO-XML