Hörnlein, Friedrich Wilhelm: Leichte Maschinengewehrkompagnie 1 Feldartillerieregiment 245

Hörnlein, Friedrich Wilhelm: Leichte Maschinengewehrkompagnie 1 Feldartillerieregiment 245

1915

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

Ein Artillerist trägt Munitionskisten nach rechts, dahinter zwei Munitionswagen. Unten die Signatur F HÖRNLEIN.

Rückseite

DEN KAMERADEN / DER LMK 1 / FAR 245 / ZUR ERINNERUNG / AN DEN WELTKRIEG / DER 1914 BEGANN / GEWIDMET VON / IHREM KOMMANDEUR / OBLTN NAUMANN / KÖNIGSBRÜCK. [Den Kameraden der Leichten Maschinengewehrkompagnie 1 des Feldartillerieregiments 245 zur Erinnerung ...]. In einem geschlossenen Eichenkranz zehnzeilige Aufschrift.

Rand

KSM 999

Medailleur

Friedrich Wilhelm (Fritz) Hörnlein

Info dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1915
Moderne seit 1900

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

44,51 g

Durchmesser

50 mm

Münzstätte

Muldenhütten

Info

Region

Sachsen

Info

Land

Deutschland

Info

Literatur

G. Zetzmann, Deutsche Silbermedaillen des I. Weltkriegs auf die militärischen Handlungen und denkwürdigen Ereignisse von 1914 bis 1919 (2002) Nr. 6014; P. Arnold - M. Fischer - U. Arnold, Friedrich Wilhelm Hörnlein, Dresden (1992) 66 Nr. 137.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

1916/1190

Vorbesitzer

Emil Otto Richter

Info dnb viaf

Objektnummer

18235469

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18235469

LIDO-XML