Reiss, Albert: Jubiläum der Freiberger Bergakademie (Johannes Galli)

Reiss, Albert: Jubiläum der Freiberger Bergakademie (Johannes Galli)

1916

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

JOHANNES GALLI - REKTOR DER KÖNIGL. BERGAKADEMIE zu FREIBERG i. / S. Brustbild des Johannes Gallis mit Rektoratskette nach rechts. Unten rechts Bergwerkssymbol Schlägel und Eisen. Links am Rand die Signatur AR (ligiert).

Rückseite

JUBELFEIER - 1916. Männliche Personifikation der Mineralogie, ein Mineral betrachtend, nach links vor marschierenden Soldaten und dem Gebäude der Bergakademie in Freiberg.

Dargestellte/r

Prof. Johannes Galli

dnb viaf wikipedia

Medailleur

Albert Reiss

Info dnb viaf

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1916
Moderne seit 1900

Material

Eisen

Herstellung

gegossen

Gewicht

305,00 g

Durchmesser

100 mm

Münzstätte

Berlin

InfoInfo

Region

Brandenburg

Info

Land

Deutschland

Info

Literatur

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 147 (dieses Stück); G. Bekker, Europäische Plaketten und Medaillen des 19. und 20. Jahrhunderts (2001) 201 Nr. 920.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Gladenbeck (& Sohn)

Info dnb viaf

Accession

1919/440

Veräußerer

Dr. Philipp Lederer

Info dnb viaf wikipedia

Objektnummer

18236229

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18236229

LIDO-XML