Kowalski, Klaus: Sportehrenmedaille

Kowalski, Klaus: Sportehrenmedaille

1984

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

In einem Band, das durch einen konkaven Knopf zusammengehalten wird, sind verschiedene Sportarten dargestellt. Über und unter dem Band befinden sich wellenartige Strömungslinien.

Rückseite

Glatt. Rechteckiger Aufkleber mit Zahl 13.

Medailleur

Prof. Klaus Kowalski

Info dnb viaf

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1984
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

269,00 g

Durchmesser

77 mm

Münzstätte

Hannover

InfoInfo

Region

Niedersachsen

Info

Land

Deutschland

Info

Literatur

Klaus Kowalski, Das Medaillenwerk 1976-2009 (2009) 24 Nr. 8 (Vs.).

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Glocken- und Kunstgießerei Rincker

Info dnb viaf

Accession

2013/323

Vorbesitzer

Prof. Klaus Kowalski

Info dnb viaf

Objektnummer

18239896

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18239896

LIDO-XML

Patenschaften

Numismatische Gesellschaft zu Berlin