Mogul: Muhammad Schah

Mogul: Muhammad Schah

1731-1732

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

Sikka Mubarak / Sahib-i-Qiran 1143 Sani / Muhammad Shah. Nennung des Kaisernamens und -titels. 1143 AH.

Rückseite

Zarb / Dar-ul-Khilafat Shahjahanabad / Sanah 13 / Julus Maanus Maimanat. Münzstättenbezeichnung und Nennung des 13. Regierungsjahres.

Münzstand

Kaisertum (MA/NZ)

Münzherr

Muhammad Schah (1131-1161 AH/1719-1748), Mogulkaiser

dnb viaf wikipedia

Datierung

1731-1732
Barock

Nominal

Rupee (Rupie)

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

11,38 g

Durchmesser

25 mm

Stempelstg.

10 Uhr

Münzstätte

Alt-Delhi (Shahjahanabad)

Info

Land

Indien

Info

Literatur

Vgl. R. B. Whitehead, Catalogue of Coins in the Lahore Museum, Lahore II (1934) 336 Nr. 2475 (reguläre Rupie).

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Neuzeit, 18. Jh.

Accession

1821 Adler

Vorbesitzer

Peter Philipp Adler - 1814

Info

Objektnummer

18247981

Permalink

http://ikmk.smb.museum/object?id=18247981

LIDO-XML