Harders, Hans: Verwundete, 1916

Vorderseite: Deutsche Soldaten mit und ohne Pickelhaube oder Feldmütze, teilweise verwundet, bewegen sich nach rechts vorne. Ein Verwundeter wird von zwei Kameraden getragen. Im Hintergrund Rauch und weitere Figuren. Am rechten Rand die Signatur H. HARDERS 1916.
Rückseite: Glatt.

Zinn, 241,00 g, 179-98 mm
Datierung: 1916

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession Ohne Nummer Zugang ungeklärt

Medailleur/in:
Hans Harders
Vorbesitzer:
Julius Menadier

Literatur: Unediert.

Bronzegussmodell, Vs. Das Modell ist wahrscheinlich nur als Gussmodell, nicht als Plakette ausgeführt worden, siehe hier die Objektnummer 18234655.

Fotograf Vorderseite: Reinhard Saczewski
Fotograf Rückseite: Reinhard Saczewski

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18242946

letzte Änderung: 28.11.2017