Corporation GND

Name

Firma Brüder Egger

Münzhandelsgeschäft in Budapest und Wien.

Begründet in Budapest 1859, in Wien seit 1869, durch die Brüder David (1832-1897), Budapest, und Heinrich Egger (gest. 1914), Wien.

Nach dem Tode David Eggers wurde der Budapester Zweig von Adolf Roger übernommen.

1899 übernahm Armin L. Egger (1864-1929) die Firma in der Nachfolge Heinrich Eggers. Firma aufgelöst 1930.

Nicht zu verwechseln mit der ebenfalls aus Budapest stammenden und auch in Wien ansässigen Firma S(amuel) Egger (gest. 1881), der das Stammhaus in Budapest leitete (nach seinem Tode aufgelöst), und Jakob Egger (1829-1919), der das Geschäft in Wien bis 1897 führte. Die Firma S. Egger und Compagnie wurde danach von der Firma Brüder Egger übernommen.

Lit.: K. Reitmann, Der Münzenhandel in Österreich (Eine historische Studie), Numismatische Zeitschrift 71, 1946, 92-112. 103 f. 106. 109 f.

Types

Vendor (to Museum) Info, Vendor (to prev. Owner) Info

VIAF

http://viaf.org/viaf/308704482 nomisma

Permalink

https://ikmk.smb.museum/ndp/koerperschaft/6400