Eberbach, Walther: Hurra Germania - Britannia rule the Waves

Eberbach, Walther: Hurra Germania - Britannia rule the Waves

1915

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

HURRA GERMANIA - BRITANNIA RULE THE WAVES. [spiegelbildlich]. Ein Ungeheuer (Drachen) wird von einem nackten Krieger mit Schild und Schwert angegriffen. Signatur EW rechts oben am Rand. Die Darstellung ist negativ vertieft im Gips.

Rückseite

Glatt.

Medailleur

Walther Eberbach
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1915
Moderne seit 1900

Material

Gips

Herstellung

gegossen

Gewicht

101,00 g

Durchmesser

85 mm

Münzstätte

Heilbronn? Nomisma geonames

Region

Baden-Württemberggeonames

Land

Deutschlandgeonames

Literatur

Vgl. W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 12 (Gipsmodell nicht erwähnt).

Sachbegriff

Modell

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

Ohne Nummer

Objektnummer

18242988

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18242988

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info