Byzanz: Heraclius I., Nachahmung

Byzanz: Heraclius I., Nachahmung

ca. 610-641 und später

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Nomisma NDP
Münzkabinett, Tresor

Obverse

D N ERACLI-VS PP TVS. Brustbild des Heraclius I. mit Diadem nach r. Oben ein Kreuz.

Reverse

VIITORIA AVIVSTIOBVN // CONOI. Victoria in der Frontalansicht. Sie hält einen Kranz in ihrer r. Hand und einen Kreuzglobus in ihrer l. Hand.

Sitter/s

Heraclius I. (610-641)
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Class/status

Imperial issue NDP

Date

ca. 610-641 und später
Frühmittelalter http://d-nb.info/gnd/7503821-3 NDP

Denomination

TremissisInfo Nomisma GND NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Production

struck NDP

Weight

1,48 g

Diameter

16 mm

Die-axis

7 h

Region

Lombardeigeonames NDP

Country

ItalienNomismageonames NDP

Publications

Beger, Thes. Pal. 406; Beger, Thes. Br. II 854; W. Hahn, Moneta Imperii Byzantini III (1981) 97 Nr. X 13 Taf. 8 (dieses Stück langobardischer Beischlag).

Item

Coin NDP

Department

Medieval Period, Frühmittelalter

Provenience

Mit der Pfälzer Sammlung 1685 auf dem Erbschaftswege nach Berlin gelangt.

Accession

1685 Pfälzer Sammlung

Object number

18255699

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18255699

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info