Galba

Galba

68 n. Chr.

 

Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

SER GALBA IMP CAES AVG TR P. Drapierte Büste des Galba mit Lorbeerkranz in der Rückenansicht nach r.

Rückseite

LIBERT - AVG -/ R - XL. Libertas steht nach l. Sie hält in ihrer r. vorgestreckten Hand eine Freigelassenenkappe (pileus) und in ihrer l. Hand einen Stab (vindicta). Beiderseits S - C.

Dargestellte/r

Galba
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Galba
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

68 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Sesterz Nomisma GNDInfo

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

26,29 g

Durchmesser

36 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames

Region

ItaliaNomisma

Land

ItalienNomismageonames

Literatur

RIC I² Nr. 440 (datiert ca. November 68 n. Chr.); Friedländer - von Sallet Nr. 995 (dieses Stück).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).gal.440

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

Alter Bestand (vor 1839)

Objektnummer

18215159

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18215159

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info