Hürten, Sepp: Pan mit Nymphen

Hürten, Sepp: Pan mit Nymphen

1978

 

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Münzkabinett, Tresor

Vorderseite

Pan von jeweils einer Nymphe flankiert, denen er in die Haare greift. Alles umgeben von einem Weinstock, dessen Zweige einen Kranz bilden. Unten links die Signatur S H 78 für Sepp Hürten und die Jahreszahl 1978.

Medailleur

Sepp Hürten
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1978
Moderne seit 1900

Material

Bronze

Herstellung

gegossen

Gewicht

691,00 g

Durchmesser

170-142 mm

Land

Deutschlandgeonames

Literatur

Zu Medailleur und Werk: W. Steguweit, Medaillenkunst in Köln im 20. Jahrhundert. Die Kunstmedaille in Deutschland 24 (2007) 185-187; H. W. Müller, Medaillen, Plaketten, Kleinplastiken der Rheinischen Schule II. Ausstellung vom 16. Februar bis 17. März 2002. Katalog Galerie Rheinland (Münzzentrum Rheinland), Solingen.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Accession

2012/70

Objektnummer

18233807

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18233807

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info