Lange, Max: Karl Lamprecht

Lange, Max: Karl Lamprecht

1916

 

Temporäre Ausstellungen
TAU-008 Medaillen Erster Weltkrieg

Vorderseite

KARL - LAMPRECHT. Kopf von Karl Lamprecht nach rechts. Darunter die Signatur Max Lange / 1916.

Rückseite

DER VNBEIRRTE SCHRITT NVR - TRAEGT ANS FERNE ZIEL. Ein nackter Mann schreitet in aufrechter Haltung nach links.

Dargestellte/r

Prof. Karl Gotthart Lamprecht
dnb viaf wikipedia

Medailleur

Dr. Johann Joseph Max Lange
Info

dnb viaf wikipedia

Münzstand

Privatausgabe

Datierung

1916
Moderne seit 1900

Material

Eisen

Herstellung

gegossen

Gewicht

251,00 g

Durchmesser

99 mm

Münzstätte

Berlin Info Info

Region

BrandenburgInfo

Land

DeutschlandInfo

Literatur

W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 79 (dieses Stück); J. Menadier, Der Geist der deutschen Schaumünze zur Zeit des Weltkrieges, BMF 52, 1917, 232.

Sachbegriff

Medaille

Abteilung

Medaillen, 20. Jh. bis heute

Hersteller

Firma Berliner Medaillen-Münze Otto Oertel, später Inh. Tauer
Info

dnb viaf

Accession

1916/328

Veräußerer

Firma Berliner Medaillen-Münze Otto Oertel, später Inh. Tauer
Info

dnb viaf

Objektnummer

18238331

Permalink

https://ikmk.smb.museum/object?id=18238331

LIDO-XML Info