Römische Republik

Münzstand: Stadt
Nominal: 60 As
Datierung: um 211 v. Chr.
Münzstätte: Rom

Vorderseite: Kopf des bärtigen Mars mit korinthischem Helm nach r. Dahinter l. ein Pfeil und X (Zahlzeichen).
Rückseite: ROMA. Adler mit ausgebreiteten Flügeln auf Blitzbündel nach r.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1845/4366 Zugangsart Kauf

Gold, 60 As, 3,41 g, 14 mm, 12 h

Literatur: Beschreibung (1894) 165 Nr. 1 (dieses Stück); Crawford Nr. 44,2. - Zum Mars-/Adlergold s. A. R. Meadows, The Mars/eagle and thunderbolt gold and Ptolemaic involvement in the Second Punic war in: A. Burnett - U. Wartenberg - R. Witschonke (Hrsg.), Coins of Macedonia and Rome: Essays in honour of Charles Hersh (1998) 125 ff.

Provenienz: Durch Julius Friedländer in Rom erworben.

Webportale:
http://numismatics.org/crro/id/rrc-44.2

Fotograf Vorderseite: Reinhard Saczewski
Fotograf Rückseite: Reinhard Saczewski

Münzpatenschaft: Dr. Manfred Gutgesell

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18200936

letzte Änderung: 30.01.2018