Commodus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Sesterz
Date: 186 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: M COMMODVS ANT - P FELIX AVG BRIT. [Marcus Commodus Antoninus Pius Felix Augustus Britannicus]. Kopf des Commodus mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: P M TR P [XI] - IMP VII // COS V P P. Ianus steht in der Vorderansicht auf niedriger Basis in einem zweisäuligen Tempel mit rundgewölbtem Dach, in der r. Hand Zepter haltend. Beiderseits S - C.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1879 Sandes Zugangsart Kauf

Bronze, Sesterz, 28,56 g, 31 mm, 12 h

Vorbesitzer:
Captain Charles Sandes
Dargestellte/r:
Commodus
Münzherr:
Commodus
Veräusserer (an Museum):
Jean-Henri Hoffmann

Publications: RIC III Nr. 460.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.3.com.460

186 n. Chr. reformierte Commodus den Kalender, indem er einige Monate umbenannte. Darauf spielt die Darstellung des Ianus auf der Rs. an.

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18204255

Latest Revision: 30.11.2020