Marcus Aurelius

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Dupondius
Date: 176-177 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: M ANTONINVS AVG GERM SARM TR P XXXI. Kopf des Marcus Aurelius mit Strahlenkrone nach r.
Reverse: IMP VIII - COS III P P // DE SARM. Siegesmal (tropaeum). Sitzend mit dem Rücken daran gelehnt l. eine sarmatische Frau, r. ein gefesselter Sarmate. Beiderseits S - C.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1921/1 Zugangsart Schenkung

Bronze, Dupondius, 13,11 g, 24 mm, 11 h

Vorbesitzer:
Dr. Heinrich Dressel
Johann Horsky
Dargestellte/r:
Marcus Aurelius
Münzherr:
Marcus Aurelius

Publications: RIC III Nr. 1186; Robertson, Hunter II Nr. 230.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.3.m_aur.1186

Nach Feldzügen in Germanien feierte Marcus Aurelius 176 n. Chr. den Triumph über die Sarmaten.

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18204399

Latest Revision: 30.11.2020