Augustus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Sesterz
Date: ca. 9-14 n. Chr.
Mint: Lyon

Obverse: CAESAR AVGVSTVS - DIVI F PATER PATRIAE. [Caesar Augustus Divi Filius Pater Patriae]. Kopf des Augustus mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: ROM ET AVG. Altar von Lugdunum, flankiert von Säulen, auf denen Victorien einander gegenüberstehen. Die Altarfront ist mit Eichenkranz (corona civica) zwischen Lorbeerzweigen und stilisierten nackten Gestalten (Lares ?) dekoriert.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession Ohne Nummer Zugangsart Zugang ungeklärt

Bronze, Sesterz, 22,72 g, 35 mm, 1 h

Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

Publications: RIC I² Nr. 231 a; BNat I² Nr. 1695.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.231A

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18205074

Latest Revision: 25.03.2019