Kastilien

Class/status: Kingdom, Authority: Alfons VIII. (1158-1214)
Denomination: Marobotino (Alfonsino/Dobla)
Date: 1187?
Mint: Toledo

Obverse: [Arabische Legende]. Zweizeilige arabische Inschrift, darüber Kreuz, darunter ALF.
Reverse: [Arabische Legende]. Arabische Inschrift fünf Zeilen.

Gold, 3,77 g, 27 mm

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession Ohne Nummer Zugangsart Zugang ungeklärt

Publications: H. Nützel, Katalog der orientalischen Münzen Berlin II (1902) Nr. 1012 (dieses Stück); F. Alvarez Burgos, Catálogo de la moneda medieval castellano-leonesa (1998) Nr. 153; B. Kluge, Numismatik des Mittelalters (2007) Nr. 857 (dieses Stück).

Die Münzen dieses Typs tragen in arabischer Schrift Jahreszahlen von 1222 bis 1252. Auf diesem Stück ist die Jahreszahl nicht genau zu lesen, möglicherweise ist es das Jahr 1225. Die Jahreszahlen rechnen nach der iberischen Ära, die gegenüber unserer heutigen Zeitrechnung mit dem 1. Januar 38 beginnt. Das Jahr 1225 entspräche damit dem Jahr 1187.

Photographer Obverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Photographer Reverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18205671

Latest Revision: 25.03.2019