Röm. Republik: C. Iulius Caesar (Octavianus)

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Denar (ANT)
Datierung: ca. 32-29 v. Chr.
Münzstätte: Rom? / Brindisi?

Vorderseite: Kopf des C. Iulius Caesar (Octavianus) nach r.
Rückseite: CAESAR - DIVI F. Pax steht in der Vorderansicht, den Kopf nach l. gewandt. Sie hält in der erhobenen r. Hand einen Ölzweig und im l. Arm ein Füllhorn (cornucopiae).

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1929/712 Zugangsart Kauf

Silber, Denar (ANT), 3,66 g, 20 mm, 11 h

Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Veräusserer (an Museum):
Firma Leo Hamburger
Vorbesitzer:
Brüning

Literatur: RIC I² Nr. 252 (Rom oder Brundisium, ca. 32-29 v. Chr.); BNat I³ Nr. 26-33 (Rom, 29 v. Chr.).

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.252

Fotograf Vorderseite: Reinhard Saczewski
Fotograf Rückseite: Reinhard Saczewski

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18206999

letzte Änderung: 25.03.2019