Röm. Republik: C. Iulius Caesar (Octavianus)

Class/status: City
Denomination: Denar (ANT)
Date: ca. 32-29 v. Chr.
Mint: Rom? / Brindisi?

Obverse: Kopf des C. Iulius Caesar (Octavianus) nach r. Im l. F. ein Graffito AVΛ.
Reverse: CAESAR - DIVI F. Venus steht in der Rückenansicht nach r. gewandt an eine Säule gelehnt. Sie hält in ihrer r. Hand einen Helm und in ihrer l. Hand ein Zepter. Unten l. lehnt an der Säule ein Schild mit einem achtstrahligen Stern.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1933 Haeberlin 3141 Zugangsart Kauf

Silber, Denar (ANT), 3,70 g, 21 mm, 7 h

Vorbesitzer:
Dr. Ernst Justus Haeberlin
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Veräusserer (an Museum):
Firma Adolph E. Cahn

Publications: RIC I² Nr. 250 a (Rom oder Brundisium, ca. 32-29 v. Chr.); BNat I³ Nr. 19-22 (Rom, 29 v. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.250A

Auf der Vorderseite ein Graffito.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207003

Latest Revision: 30.05.2020