Augustus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Denar (ANT)
Date: um 19 v. Chr.
Mint: Colonia Patricia (Cordoba)?

Obverse: CAESAR - [AVGVS]TVS. Kopf des Augustus nach r.
Reverse: MARTIS / VLTORIS. Viersäuliger Rundtempel, darin steht Mars in der Vorderansicht, den Kopf nach r. gewandt. In der r. Hand ein Legionsadler (aquila), über der l. Schulter ein Feldzeichen (signum).

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1881/499 Zugangsart Schenkung Find place: Frankreich, Metz

Silber, Denar (ANT), 3,88 g, 20 mm, 5 h

Vorbesitzer:
Dr. Julius Friedländer
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

Publications: RIC I² Nr. 72 (datiert ca. 19 v. Chr.); BNat I² Nr. 1104. - Zum Fund: A. von Sallet, Der Denarfund von Metz, ZfN 9, 1882, 172-185.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.72

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207530

Latest Revision: 25.03.2019