Augustus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Denar (ANT)
Date: ca. 19-18 v. Chr.
Mint: Colonia Patricia (Cordoba)?

Obverse: CAESAR - [AVGVSTVS]. Kopf des Augustus mit Eichenkranz nach r. Punzen auf dem Gesicht sowie Graffito XX im r. F.
Reverse: DIVVS - IVLIV[S]. Achtstrahliger Komet mit aufwärts gerichtetem Schweif (sidus Iulium).

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1848/8680 Zugangsart Schenkung

Silber, Denar (ANT), 3,65 g, 21 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Moser
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

Publications: RIC I² Nr. 37 a (datiert ca. 19-18 v. Chr.); BNat I² Nr. 1292-1297.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.37A

Auf der Vorderseite mehrere Punzen und ein Graffito.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207534

Latest Revision: 30.05.2020