Augustus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Denar (ANT)
Date: 11-10 v. Chr.
Mint: Lyon

Obverse: AVGVST[VS] - DIVI F. Kopf des Augustus mit Lorbeerkranz nach r. Einhieb am Kinn.
Reverse: IMP - XII // [ACT]. Der Apollo von Actium steht in einem langen Gewand nach r. Er hält in seiner l. Hand eine Leier (lyra) und in der r. Hand das Schlagstück (plectrum).

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession Ohne Nummer Zugangsart Zugang ungeklärt

Silber, Denar (ANT), 2,88 g, 17 mm, 7 h

Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus

Publications: RIC I² Nr. 193 a (datiert 11-10 v. Chr.); BNat I³ Nr. 1445-1449 (10 v. Chr.); BMCRE I 83 Nr. 484 (11-9 v. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.193A

Subaerate, gefütterte Münze. Einhieb auf der Vorderseite, Riss des Silberüberzugs auf der Rückseite.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207638

Latest Revision: 17.08.2020