Augustus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Denar (ANT)
Date: 13-14 n. Chr.

Obverse: CAESAR AVGVSTVS - DIVI F PATER PATR[IAE]. Kopf des Augustus mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: PONTIF - MAXIM. Eine weibliche verschleierte Gestalt sitzt auf einem Stuhl mit niedriger Rückenlehne nach r. Sie hält mit ihrer r. Hand ein Zepter und mit der l. Hand einen Zweig.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1912/230 Zugangsart Kauf

Silber, Denar (ANT), 3,78 g, 19 mm, 12 h

Vorbesitzer:
Graf Iwan Iwanowitsch Tolstoi
Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Veräußerer (an Museum):
Firma Adolph Hess Nachfolger (Frankfurt/M.)

Publications: RIC I² Nr. 220 (datiert 13-14 n. Chr.); BNat I³ Nr. 1693-1694 (13-14 n. Chr.); BMCRE I 91 Nr. 545-546 (ca. 11-13 n. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.220

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207647

Latest Revision: 03.05.2021