Augustus

Münzstand: Antike Herrscherprägung
Nominal: Denar (ANT)
Datierung: um 19 v. Chr.
Münzstätte: Rom

Vorderseite: CAESAR - AVGVSTVS. Kopf des Augustus nach r.
Rückseite: P PETRON TVRPILIAN III VIR. Pegasus steht mit erhobenem l. Vorderhuf nach r.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1915/858 Zugangsart Kauf

Silber, Denar (ANT), 3,69 g, 18 mm, 6 h

Dargestellte/r:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzherr:
Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Münzmeister (MM Ant):
Publius Petronius Turpilianus
Veräusserer (an Museum):
Firma Leo Hamburger

Literatur: RIC I² Nr. 297 (datiert ca. 19 v. Chr.); BMCRE I Nr. 23-26; BNat I³ Nr. 147-152.

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.297

Fotograf Vorderseite: Reinhard Saczewski
Fotograf Rückseite: Reinhard Saczewski

Münzpatenschaft: Jürgen Ritter

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207720

letzte Änderung: 25.03.2019