Seleukiden: Antiochos I.

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Tetradrachme
Date: 281-261 v. Chr.
Mint: Seleukia am Tigris

Obverse: Kopf des Antiochos I. mit Diadem nach r.
Reverse: BAΣIΛEΩΣ / ANT-IOΧOY. Apollon sitzt mit zwei Pfeilen in seiner r. Hand und aufgesetzter l. Hand auf einem Omphalos nach l., daran angelehnt ein Bogen, im l. und r. F. außen je ein Monogramm.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1873 Fox Zugangsart Kauf

Silber, Tetradrachme, 17,12 g, 29 mm, 1 h

Vorbesitzer:
General Charles Richard Fox
Dargestellte/r:
Antiochos I. Soter
Münzherr:
Antiochos I. Soter

Publications: Seleucid Coins I Nr. 378,3 (Seleukia am Tigris, Regierungszeit); E. T. Newell, The coinage of the Eastern Seleucid Mints. ANS Numismatic Studies 1 (Nachdruck mit Nachträgen 1978) 54 f. Nr. 142 (Seleukia am Tigris, ca. 278-274 v. Chr.); K. Dahmen in: J. Marzahn - G. Schauerte (Hrsg.), Babylon. Wahrheit. Katalog Berlin (2008) 449 ff. 456 Nr. 487 Abb. 326 (dieses Stück).

Web Portals:
http://numismatics.org/sco/id/sc.1.378.3

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18207752

Latest Revision: 25.03.2019