Augustus

Class/status: Ancient Ruler's issue, Authority: Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus
Denomination: Dupondius
Date: um 18 v. Chr.
Mint: Rom

Obverse: AV[GVST]VS / TRIB[VNIC] / POTEST. Umlaufend ein Eichenkranz (corona civica).
Reverse: C CENSORINVS L F [AVG III VIR A A A] F F. Umgeben von der Aufschrift ein großformatiges S C. Im r. F. ein runder Gegenstempel mit Capricorn nach r.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1937/29 Zugangsart Kauf

Bronze, Dupondius, 9,01 g, 28 mm, 10 h

Münzmeister (MM Ant):
Gaius Marcius Censorinus Lucii Filius
Veräusserer (an Museum):
Firma A. Riechmann & Co. (Halle/Saale)
Previous owners:
Prof. h.c. Dr. h.c. General Max von Bahrfeldt

Publications: RIC I² Nr. 326 (datiert ca. 18 v. Chr.); BNat I³ Nr. 267-271; BMCRE I 36 Nr. 179-180.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).aug.326

Auf der Rückseite ein Gegenstempel.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18208485

Latest Revision: 25.03.2019