Seleukiden: Demetrios II.

Class/status: Ancient Ruler's issue
Date: 129-128 v. Chr.
Mint: Antiochia (Antakya)

Obverse: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: BΑΣΙΛΕΩΣ / ΔΗΜΗΤΡΙΟΥ / ΘΕΟΥ / ΝΙΚΑ-ΤΟΡ[ΟΣ]. Nike nach l. Sie hält einen Kranz in der ausgestreckten r. Hand und in der l. Hand einen Palmzweig. Im l. F. innen Ξ. Ein mögliches Beizeichen im l. F. außen ist nicht erhalten.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1911/626 FM Baalbek Zugangsart Überweisung Find place: Libanon, Baalbek

Bronze, 6,22 g, 18 mm, 1 h

Münzherr:
Demetrios II. Theos Nikator Philadelphos

Publications: Seleucid Coins II Nr. 2170,1.

Web Portals:
http://numismatics.org/sco/id/sc.1.2170.1

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18209361

Latest Revision: 25.03.2019