Thraker: Philemon/Philetas

Date: um 340 v. Chr.

Obverse: Männlicher Kopf mit Lorbeerkranz nach l.
Reverse: ΦΙΛ. [Ligiert]. Zweihenkliges Gefäß (kotyle).

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1900 Imhoof-Blumer Zugangsart Kauf

Bronze, 1,14 g, 12 mm, 12 h

Previous owners:
Friedrich Imhoof-Blumer

Publications: U. Peter, Die Münzen der thrakischen Dynasten (5.-3. Jahrhundert v. Chr.) (1997) 148 mit Abb. (dieses Stück, um 340 v. Chr.); Y. Youroukova, Coins of the ancient Thracians. BAR Suppl. Series 4 (1976) Nr. 65-66.

Photographer Obverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Photographer Reverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18210996

Latest Revision: 25.03.2019