Henke, Johannes: Kontrovers, 1981

Obverse: Zwei stilisierte Gesichter im Halbprofil, sich einander grimmig anblickend, der eine mit einem ovalen, der andere mit einem rechteckigen Auge. Beide getrennt durch eine tiefe Einkerbung.
Reverse: Signatur jh / 81.

Bronze, 926,00 g, 151-135 mm
Date: 1981

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 2008/174 Zugangsart Schenkung

Medailleur/in:
Johannes Henke
Previous owners:
Johannes Henke

Publications: B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs u.a. (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 384-385 Nr. 60 (diese Medaille).

Guss, einseitig, dunkelbraun mit blaugrün patiniert.

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18216264

Latest Revision: 25.03.2019