Henke, Johannes: Dr. Kurt Schumacher, 1946

Obverse: Kopf Dr. Kurt Schumacher nach rechts, unten die Signatur H 46.
Reverse: Dr Kurt Schumacher. Namenszug.

Bronze, 158,00 g, 77 mm
Date: 1946

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 2008/174 Zugangsart Schenkung

Medailleur/in:
Johannes Henke
Vorbesitzer:
Johannes Henke
Dargestellte/r:
Dr. Kurt Schumacher

Publications: B. Weisser, Das Medaillenwerk von Johannes Henke, in: G. Dethlefs u.a. (Hrsg.), Westfalia Numismatica 2013. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Vereins der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete (2013) 368-369 Nr. 3 (diese Medaille).

Guss, einseitig. - Der Sozialdemokrat Dr. Kurt Schumacher (1895-1952) wurde 1946 zum Vorsitzenden der SPD in der Westzone gewählt. Er wurde neben Adenauer zur beherrschenden Gestalt der frühen Jahre der Bonner Republik.

Photographer Obverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Photographer Reverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18217229

Latest Revision: 03.05.2021