Meine, Leonhard: Preismedaille 1929, 1929

Obverse: Weibliche Figur, ein Gefäß auf dem Kopf tragend.
Reverse: VEREINIGTE STAATSSCHULEN FÜR FR U ANGEW KUNST BERLIN 1929. Die Umschrift ist siegelartig angeordnet. Im Feld ein schräg nach links auffliegender Adler.
Rim: 29. 19. 5

Bronze, 79-74 mm
Date: 1929

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 2005/47 Zugangsart Kauf

Medailleur/in:
Leonhard Meine
Hersteller:
Firma Bildgießerei Hermann Noack (Berlin)

Publications: W. Steguweit, Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. Das Kabinett 11 (2009) 88 Nr. 51 mit Abb. (dieses Stück).

Guss, zweiseitig. Hersteller: Bildgießerei Noack (drei Grüsse). Randpunze 29. 19. 5. - Die Zuweisung an Lothar Meine ist durch den erhaltenen Auftrag an die Bildgießerei Noack gesichert. Vgl. UdK, Archiv, Bestand 8, Nr. 300, Auftrag vom 23. Nov. 1929.

Photographer Obverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Photographer Reverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18217565

Latest Revision: 25.03.2019