Placht, Richard: Rudolf Virchow, 1902

Obverse: RVDOLF VIRCHOW -/ AETAT / LXXX. [AE ligiert]. Büste des Rudolf Virchow nach rechts.
Reverse: MDCCCXXI - MCMII. Rudolph Virchow arbeitet am offenen Schädel, darunter Jahreszahlen.

Bronze, 89,12 g, 60 mm
Date: 1902

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1931/609 Zugangsart Schenkung

Medailleur/in:
Richard Placht
Vorbesitzer:
Albert Anclam
Hersteller:
Firma Stuttgarter Metallwarenfabrik Wilhelm Mayer & Franz Wilhelm
Dargestellte/r:
Rudolf Virchow

Publications: M. Heidemann, Medaillenkunst in Deutschland von 1895-1914 in: W. Steguweit (Hrsg.), Die Kunstmedaille in Deutschland 8 (1998) 211 Nr. 539 mit Abb. (dieses Stück).

Anläßlich des 80. Geburtstages des Arztes Rudolf Virchow am 13. Oktober 1901 von der Prägeanstalt Mayer & Wilhelm in Stuttgart hergestellt. Mit veränderter Jahreszahl 1902 auf der Rückseite wurde das unveränderte Motiv anlässlich des Todes von Virchow nochmals aufgelegt.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18219746

Latest Revision: 25.03.2019