Preußen: Friedrich II.

Class/status: Kingdom
Denomination: 1/48 Taler (6 Pfennige)
Date: 1751
Mint: Berlin

Obverse: Gekrönte verschlungene Initialen FR, darunter Jahreszahl 1751.
Reverse: 48 / EINEN / REICHS/THALER. Unten Münzstättenzeichen A zwischen zwei fünfblättrigen Rosetten, Wertzahl zwischen zwei Rosetten.

Silber, 1,34 g, 18 mm

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1913/490 Zugangsart Schenkung Find place: Deutschland, Groß Leuthen

Vorbesitzer:
Johann Abraham von Wülfing
Münzherr:
Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen

Publications: M. Olding, Die Münzen Friedrichs des Großen (2006) Nr. 145; Die Münzen Friedrichs II. (2012) Nr. 188.2/1611 (dieses Stück). Vgl. F. Freiherr von Schrötter, Das preußische Münzwesen im 18. Jahrhundert, II. Die Münzen aus der Zeit des Königs Friedrich II. des Großen (1904) Nr. 788 (dort Rosetten neben Wertzahl fünfblättrig).

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18222145

Latest Revision: 25.03.2019