Vespasianus

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Sesterz
Date: 71 n. Chr.

Obverse: IMP CAES VESPASIAN AVG P M TR P P P COS III. Kopf des Vespasianus mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: VIC-TO-RIA - AVGVSTI // S C. Victoria steht nach r. Sie hat den l. Fuß auf einen Helm aufgestellt und präsentiert einen Schild mit der Aufschrift [OB / CIV / SER], der an einer Palme befestigt ist. Aussen r. sitzt die trauernde Iudaea nach r.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1879 Sandes Zugangsart Kauf

Bronze, Sesterz, 24,61 g, 34 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Captain Charles Sandes
Dargestellte/r:
Vespasianus
Münzherr:
Vespasianus
Veräußerer (an Museum):
Jean-Henri Hoffmann

Publications: RIC II-1² Nr. 221 (zweite Emission).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).ves.221

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18225282

Latest Revision: 03.05.2021