Galba

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Quinar
Date: 68-69 n. Chr.

Obverse: SER GALBA IMP CAESAR AVG P M T P. Kopf des Galba mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: VICTORIA - GALBAE AVG. Victoria steht auf einem Globus nach r. Sie hält in ihrer vorgestreckten r. Hand einen Kranz und in ihrem l. Arm einen Palmzweig.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1861 Friedländer Zugangsart Kauf

Silber, Quinar, 1,58 g, 15 mm, 7 h

Vorbesitzer:
Benoni Friedländer
Dargestellte/r:
Galba
Münzherr:
Galba

Publications: BMCRE I 353 Nr. 244; RIC I² Nr. 132 (Lyon, ca. November 68 bis 15. Januar 69 n. Chr.); BNat III Nr. 63-64 (Gallien); C. E. King, Roman Quinarii from the Republic to Diocletian and the Tetrarchy (2007) 278 Nr. 1 (Lyon?).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).gal.132

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18227464

Latest Revision: 03.05.2021