Galba

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Sesterz
Date: 68 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: SER GALBA IMP CAES AVG TR P. Kopf des Galba mit Lorbeerkranz nach r.
Reverse: LIBERTAS - AVGVSTA. Libertas steht in der Vorderansicht, den Kopf nach l. gewandt. Sie hält in der l. Hand einen Stabund in der r. Hand eine Kappe (pileus). Beiderseits S - C.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1879 Sandes Zugangsart Kauf

Bronze, Sesterz, 24,24 g, 35 mm, 6 h

Vorbesitzer:
Captain Charles Sandes
Dargestellte/r:
Galba
Münzherr:
Galba
Veräusserer (an Museum):
Jean-Henri Hoffmann

Publications: RIC I² Nr. 442 (datiert ca. November 68 n. Chr.); Friedländer - von Sallet Nr. 995 A.

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).gal.442

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18227482

Latest Revision: 25.03.2019