Otho

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Denar (ANT)
Date: 69 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: IMP M OTHO CAESA[R A]VG TR P. Kopf des Otho nach r.
Reverse: PAX ORBIS - TERRARVM. Pax steht in der Vorderansicht und hat den Kopf nach l. gewandt. Sie hält in ihrer vorgestreckten r. Hand einen Zweig und im l. Arm einen Merkurstab (caduceus). Graffiti und Kratzer im l. und r. F.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1921/1 Zugangsart Schenkung

Silber, Denar (ANT), 3,30 g, 18 mm, 5 h

Vorbesitzer:
Dr. Heinrich Dressel
Dargestellte/r:
Otho
Münzherr:
Otho

Publications: BMCRE I 364 Nr. 3; RIC I² Nr. 4 (Rom, 69 n. Chr.); BNat III Nr. 3-4 (dito).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).ot.4

Graffiti auf der Rückseite.

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18227882

Latest Revision: 31.05.2020