Römische Kaiserzeit: Bürgerkrieg

Denomination: Denar (ANT)
Date: 68 n. Chr.

Obverse: BON EVENT. Weiblicher Kopf mit Stephane nach r., das Haar im Nacken geknotet.
Reverse: PACI P R. Zwei im Handschlag verbundene Hände (dextrarum iunctio) halten einen geflügelten Merkurstab (caduceus).

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession Alter Bestand (vor 1700) Zugangsart Zugang ungeklärt

Silber, Denar (ANT), 3,58 g, 19 mm, 7 h

Publications: Beger, Thes. Br. II 597 (dieses Stück); BMCRE I 289 Nr. 4; P.-H. Martin, Die anonymen Münzen des Jahres 68 nach Christus (1974) 74 Nr. 42 Taf. 3 (dieses Stück); E. P. Nicolas, De Néron à Vespasien (1979) 1306 Nr. 14; 1422. 1448 Nr. 41 Taf. 11,41 B1 (dieses Stück); RIC I² Nr. 4 (Spanien, 68 n. Chr.).

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).cw.4

Photographer Obverse: Dirk Sonnenwald
Photographer Reverse: Dirk Sonnenwald

Godparenthood: Christian Gollnow

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18228343

Latest Revision: 25.03.2019