Wagner-Kerkhof, Heidi: Theodor Fontane, 1978

Vorderseite: THEODOR - FONTANE. Büste von Theodor Fontane nach links.
Rückseite: Initialen Fontanes als Autograph.

Bronze, 261,00 g, 94 mm
Datierung: 1978

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1999/63 Zugangsart Schenkung

Medailleur/in:
Heidi Wagner-Kerkhof
Vorbesitzer:
Ulf Dräger
Hersteller:
Firma Bronzegießerei Noack (Leipzig)
Dargestellte/r:
Theodor Fontane

Literatur: E. Wipplinger, Medaillenkünstlerinnen in Deutschland. Kreativität in Geschichte und Gegenwart (1992) 129 Nr. 1; M. Heidemann - W. Steguweit (Hrsg.), Medaillenkunst in Halle im 20. Jahrhundert. Die Kunstmedaille in Deutschland 17 (2002) 166 Nr. 2.

Heinrich Theodor Fontane (1819-1898) war ein deutscher Schriftsteller (und approbierter Apotheker). Hergestellt bei der Bronzegiesserei Noack in Leipzig.

Fotograf Vorderseite: Reinhard Saczewski
Fotograf Rückseite: Reinhard Saczewski

Münzpatenschaft: Richard Borek

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18231273

letzte Änderung: 25.03.2019