Wagner-Kerkhof, Heidi: 275 Jahre Charité zu Berlin, 1984

Obverse: BEREICH MEDIZIN DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT BERLIN - 275 JAHRE CHARITÉ -/ 1985. Ansicht des modernen Klinikkomplexes mit dem Klinikhochhaus aus der Vogelperspektive von Südwesten. Im r. F. unten die Jahreszahl.
Reverse: CHARITÉ ZU BERLIN // 1710. Aufsicht der an der Spree gelegenen Vierflügelanlage des Krankenhauses aus dem 18. Jahrhundert (Pesthaus).

Bronze, 196,00 g, 89 mm
Date: 1984

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1987/75 Zugangsart Schenkung

Medailleur/in:
Heidi Wagner-Kerkhof
Hersteller:
Firma Bildgießerei des Staatlichen Kunsthandels der DDR (Schöneiche)

Publications: M. Heidemann - W. Steguweit (Hrsg.), Medaillenkunst in Halle im 20. Jahrhundert. Die Kunstmedaille in Deutschland 17 (2002) 169 Nr. 20. Vgl. K. und S. und G. Weigelt, Medaillen aus Meißner Porzellan 6 (1999) 160 Nr. 8.069 (Porzellanmedaille in braunem Böttgersteinzeug).

Die Universitätsklinik Charité ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin, die im Jahr 1985 ihr 275-jähriges Jubiläum feierte.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Godparenthood: Richard Borek

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18231280

Latest Revision: 25.03.2019