Domitianus

Münzstand: Antike Herrscherprägung, Münzherr: Domitianus
Nominal: Denar (ANT)
Datierung: 95-96 n. Chr.
Münzstätte: Rom

Vorderseite: DOMITIANVS - AVG GERM. Kopf des Domitianus nach r.
Rückseite: IMP - CAES. Viersäuliger Tempel in der Vorderansicht. Darin sitzt Sarapis auf einem Thron nach l. Zu seinen Füßen l. der Höllenhund Kerberos.

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession Alter Bestand (vor 1839) Zugangsart Zugang ungeklärt

Silber, Denar (ANT), 3,46 g, 19 mm, 6 h

Dargestellte/r:
Domitianus

Literatur: RIC II-1² Nr. 812 (Rom, 95-96 n. Chr.)

Webportale:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.2_1(2).dom.812

Fotograf Vorderseite: Dirk Sonnenwald
Fotograf Rückseite: Dirk Sonnenwald

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18232175

letzte Änderung: 25.03.2019