Rodewald, Heinz: 200. Todestag Friedrich II., 1990

Obverse: FRIEDRICH II - 1712-1786. König Friedrich II. in Uniform mit Dreispitz, Ordensstern, Krückstock und seinen beiden Windspielen von vorn. Im Abschnitt die Medailleursignatur R (Heinz Rodewald)

Bronze, 218,00 g, 101,7 mm
Date: 1990

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1991/48 Zugangsart Kauf

Medailleur/in:
Heinz Rodewald
Hersteller:
Bildgießerei Seiler Schöneiche im Staatlichen Kunsthandel der DDR
Dargestellte/r:
Friedrich II. (1740-1786), König in, seit 1772 von Preußen

Publications: Unpubliziert.

Die Medaille von Heinz Rodewald auf Friedrich II. von Preußen wurde von der Bildgießerei Seiler 1990 als Edition des Staatlichen Kunsthandels der DDR gegossen. Rodewald stellt den preußischen Herrscher als alternden König mit seinen beiden Lieblingswindspielen dar, wohl den noch einzigen wirklichen Gefährten im Alter. Eine weiteres Porträt zeigt den kraftvollen König (siehe Objektnummer 18232604). Möglicherweise sind die beiden einseitigen Medaillen die nicht angenommenen Entwürfe für eine Friedrichmünze 1986.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18232603

Latest Revision: 19.08.2019