Loewental, Arthur: Vizeadmiral Maximilian Graf von Spee, 1914-1916

Obverse: VICEADMIRAL - GRAF VON SPEE. Brustbild des Vizeadmirals Maximilian Graf von Spee in Uniform fast von vorn.
Reverse: Auf einem Felsen im Wasser die trauernde Tochter der Südsee vor untergehendem Kriegsschiff. Unten rechts die Signatur A LOEWENTAL (AL ligiert).
Rim: DS 8 167

Eisen, 98 mm
Date: 1914-1916

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 1916/295 Zugangsart Schenkung

Medailleur/in:
Arthur Immanuel Loewental
Dargestellte/r:
Vizeadmiral Reichsgraf Maximilian von Spee
Veräusserer (an Museum):
Firma Berliner Medaillen-Münze Otto Oertel, später Inh. Tauer

Publications: J. Menadier, Der Geist der deutschen Schaumünze zur Zeit des Weltkrieges, BMF 52, 1917, 210; W. Steguweit, Das Münzkabinett der Königlichen Museen zu Berlin und die Förderung der Medaillenkunst. Künstlerbriefe und Medaillenedition zum Ersten Weltkrieg. Das Kabinett 5 (1998) Nr. 106 (dieses Stück).

Zweiseitiger Eisenguss, Randpunze DS 8 167. - Der deutsche Vizeadmiral Maximilian Johannes Maria Hubert Reichsgraf von Spee (1861-1914) starb vor den Falklandinseln an Bord des Großen Kreuzers SMS Scharnhorst im Gefecht mit einem überlegenen englischen Geschwader. Menadier (1917) 210 schreibt zur Medaille: 'Graf v. Spee hat bei Coronel ein britisches Geschwader zu Schanden gemacht, und wenn er hinterdrein vor den Falklandinseln im ungleichen Kampfe mitsamt seinen Söhnen den Heldentod fand, so durfte sich die Gattin und Mutter in stolzer Trauer dem deutschen Volke zeigen, aber gleichzeitig verhüllte in gerechtem Schmerz die Tochter der Südsee ihr Angesicht, wie sie so ergreifend Löwental auf seinem Schaustück zur Anwendung gebracht hat.' - Für weitere Modelle und Medaillen siehe hier unter den Objektnummern 18236174, 18239815, 18239816, 18243708 und 18243710.

Photographer Obverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Photographer Reverse: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18236177

Latest Revision: 26.03.2019