Kowalski, Klaus: Keramiktondo mit blauer Blume, 1978

Vorderseite: Eine nackte junge Frau kniet frontal auf ihrem Gewand. In ihrer Rechten hält sie einen Strauß blau-weißer Blumen. Ihr langes offenes Haar flattert nach rechts.
Rückseite: Glatt.

Terrakotta, 129,00 g, 98 mm
Datierung: 1978

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 2013/312 Zugangsart Schenkung

Medailleur/in:
Prof. Klaus Kowalski
Vorbesitzer:
Prof. Klaus Kowalski

Literatur: Klaus Kowalski, Das Medaillenwerk 1976-2009 (2009) 82 Nr. 48.

Einseitige Tonmedaille, farbig glasiert. Grund weiß, Haare gelbbraun, Gewand rötlich-weiß. Das Inkarnat ist unglasiert. Die Arbeit wurde im Keramischen Betrieb H. Ebinger, Bad Ems, angefertigt.

Fotograf Vorderseite: Reinhard Saczewski
Fotograf Rückseite: Reinhard Saczewski

Münzpatenschaft: Numismatische Gesellschaft zu Berlin

Zitierweise für dieses Objekt: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18240199

letzte Änderung: 26.03.2019