Kowalski, Klaus: Weltvergiftung, 2013

Obverse: 100 JAHRE - WELTKRIEG // 1914 2014. Rechts ein englischer Panzer Mark IV (männliche Version). Links fallender Soldat mit Gewehr auf einem zerbrochenen Rad. Dazwischen Globus mit Längen- und Breitenkreisen. Unten die Signatur KO.
Reverse: GAS UND EISEN / STATT PULVER UND BLEI. Zwei Soldaten in einem Unterstand, links ein gefallener Soldat mit skelettiertem Kopf im Schützengraben, darüber ein Doppeldecker.

Bronze, 608,00 g, 103-107 mm
Date: 2013

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 2013/298 Zugangsart Kauf

Medailleur/in:
Prof. Klaus Kowalski
Hersteller:
Firma Glocken- und Kunstgießerei Rincker

Publications: B. Kluge - B. Weisser (Hrsg.), Gold gab ich für Eisen. Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille. Das Kabinett 14 (2014) 86. 248 f. Nr. C 19 (dieses Stück).

Beitrag zur Medaillenedition '1914 - 2014. Gold gab ich für Eisen.' Hersteller: Glocken- und Kunstgießerei Rincker, Wetzlarer Str. 13, D-35764 Sinn.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Godparenthood: Gitta-Kastner-Forschungsstiftung

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18240611

Latest Revision: 03.05.2021