Knappe, Birgit: Fort Douaumont 1916, 2013

Obverse: Draufsicht auf die Festung Douaumont in Frankreich vor Beginn der Schlacht um Verdun.
Reverse: Draufsicht auf die zerstörte Festung Douaumont bei Verdun mit zahlreichen Granattrichtern nach Artilleriebeschuss.

Terrakotta, 233,00 g, 90-132 mm
Date: 2013

Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin
Accession 2014/76 Zugangsart Kauf

Medailleur/in:
Birgit Knappe
Veräusserer (an Museum):
Birgit Knappe

Publications: B. Kluge - B. Weisser (Hrsg.), Gold gab ich für Eisen. Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille. Das Kabinett 14 (2014) 85 f. 242 f. Nr. C 15 (dieses Stück).

Patinierte, zweiseitige Terrakottamedaille. Beitrag zur Medaillenedition '1914 - 2014. Gold gab ich für Eisen', ausgewählt für FIDEM Sofia 2014. - Das Fort Douaumont war das größte und stärkste Werk des äußeren Fortgürtels der französischen Festung Verdun in Lothringen und war im Ersten Weltkrieg in der Schlacht von Verdun schwer umkämpft.

Photographer Obverse: Reinhard Saczewski
Photographer Reverse: Reinhard Saczewski

Recommended Quotation: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, 18240893

Latest Revision: 26.03.2019